Spital Therapie Pflege

News


GREINER medseats

Können Sie sich vorstellen, dass es Untersuchungs- und Behandlungsstühle gibt die effektives Arbeiten erlauben und den Patienten höchsten Komfort bieten? Die GREINER medseats erfüllen genau das. Qualität und Funktionalität für den breiten Einsatz in Medizin, Kosmetik, Apotheke und Tattoostudios.

Die GREINER medseats für entspanntes Liegen und effektives Arbeiten. Die Liegen bestechen durch kompromisslose Qualität und Funktionalität. Alle Serien der medseat Modellreihe haben spezielle Eigenschaften, die speziell auf verschiedene Fachgebiete ausgerichtet sind. Die Untersuchungs- und Behandlungsstühle können sowohl in der Hals-, Nasen- und Ohrenmedizin als auch für Kosmetische Behandlungen eingesetzt werden. Aber auch für Hirnstrommessungen (EEG) sind sie hervorragend geeignet. Alle Behandlungs- und Untersuchungsstühle sind in vielfältigen Ausführungen erhältlich. Mit diversem Zubehör passen Sie die Stühle für Ihr Fachgebiet an, damit Sie einen optimalen Behandlungs- und Untersuchungsstuhl medseat erhalten.

Die GREINER medseat Modellreihe beinhaltet nicht nur Untersuchungs- und Behandlungsstühle, sondern auch Stühle und Liegen für die Phlebologie, Angiologie, Podologie und für eine erleichterte Blutentnahme. Selbst Tattoostudios finden unter den medseat Modellen ein für sie geeigneten Stuhl oder Liege.

An unserer Hausmesse am 14.09.2018 können Sie sich von der Vielseitigkeit der medseats überzeugen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

29.8.2018


MULTILINE NEXT IT – Liege für Infusion und Transfusion

Haben Sie gewusst, dass in der Schweiz pro Jahr rund 42'000 Krebsdiagnosen gestellt werden? Oft wird bei der Behandlung der Volkskrankheit eine Chemotherapie eingesetzt. Die Behandlung erfolgt vielfach im Sitzen, darum sind die Anforderungen in Sachen Polsterung und Patientenkomfort entsprechend hoch.

Patienten, die in der onkologischen Ambulanz eine Chemotherapie erhalten Sitzen lange. Maximal hoher Patientenkomfort stand somit im Mittelpunkt der Entwicklung der GREINER MULTILINE NEXT IT. Durch die vielfältigen motorischen Verstellmöglichkeiten findet jeder die bequemste Position. Zudem musste die Liege ihre Qualitäten auf engstem Raum ausspielen.

Die extra weiche Polsterung, patienten- und therapiegerechte Armstützen sowie das vielseitige Ausstattungsangebot machen die GREINER MULTILINE NEXT IT zur Liege der neusten Generation. Aufgrund der häufig beengten Platzverhältnisse in Spitälern und onkologischen Tageskliniken verfügt die MULTILINE NEXT IT über ein platzsparendes Design. Trotzdem muss nicht auf Komfort und Sicherheit verzichtet werden. Damit erfüllt die kompakte Liege die spezifischen Anforderungen von onkologischen Tageskliniken und Spitälern sowie der Infusions- und Transfusionsmedizin.

Überzeugen Sie sich davon am 14.09.2018 an unserer Hausmesse in Bilten. Melden Sie sich noch heute an!

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

27.8.2018


MULTILINE NEXT DC – Liege für Dialyse und Chemotherapie

Bei der Entwicklung der GREINER MULTILINE NEXT DC standen Patientenkomfort, Ergonomie und Effizienz im Mittelpunkt. An der Liege zeigt sich dieser Anspruch im weichen Polstermaterial mit besten Hygienebedingungen vielfältige motorische Verstellmöglichkeiten, um die bequemste Position zu finden. Gerade die Dialyse ist eine der anspruchsvollsten Behandlungen für Patient und Pflege.

Die MULTILINE NEXT DC ist eine technologisch neu entwickelte Liege für Spital und Praxis. Gerade die Dialyse ist eine der anspruchsvollsten Behandlungen für Patient und Pflege. Oft dauert die Behandlung bei der Dialyse mehrere Stunden. Das stellt eine grosse Herausforderung an Komfort und Sicherheit dar. Leistungsfähige Elektromotoren bringen die Patienten sanft und stufenlos in die beste Sitz- und Liegeposition – bis zur Trendelenburglagerung im Notfall. Die extra weiche Polsterung und die angenehmen strapazierfähigen Bezüge sorgen für höchsten Patientenkomfort. Weiter wird die Hygiene durch die glatten Oberflächen und auf Minimum reduzierte Nähte optimiert. Die GREINER MULTILINE NEXT DC kann auch für die Chemotherapie eingesetzt werden.

Überzeugen Sie sich davon am 14.09.2018 an unserer Hausmesse in Bilten. Wir erwarten Ihre Anmeldung!

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

24.8.2018


MULTILINE NEXT AC – Mobile Liege für ambulante Chirurgie

Komfort, Funktionalität und Ergonomie – all das bietet die GREINER MULTILINE NEXT AC. Diese Liege erfüllt genau die Erfordernisse, die bei der stark wachsenden Zahl ambulanter Operationen an die Patientenlagerung und –mobilisierung gestellt werden. Für diese moderne Form des Klinikbetriebs sind flexible und stabile Liegen gefragt.

Die Zahl der ambulanten chirurgischen Eingriffe steigt. Dafür sind Liegen mit grosser Flexibilität und Stabilität gefragt, die Patienten sicher und angenehm zur OP-Schleuse transportieren, perfekte Umlagerung erlauben und die Patienten nach dem Eingriff sicher und komfortabel in den Aufwachraum begleiten. Genau das bietet die neue MULTILINE NEXT AC. Sie ist die perfekte Lösung für die ambulante Chirurgie, weil sie Ergonomie, Stabilität, Mobilität und Sicherheit verbindet. Die MULTILINE NEXT AC überzeugt Patienten mit der komfortablen Polsterung und die Pflegefachpersonen durch ausgeklügelte Funktionen.

An unserer Hausmesse vom 14.09.2018 können Sie die MULTILINE NEXT AC ausprobieren. Schicken Sie Ihre Anmeldung noch heute ab!

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

22.8.2018


Ruhe und Entspannung mit dem relax 2

Auf dem GREINER relax 2 finden Ihre Patienten oder Bewohner die Ruhe und Entspannung, welche sie benötigen. Trotzdem müssen Spitäler und Alters- und Pflegeheime nicht auf die vorzüglichen Funktionen der GREINER Funktionsstühle verzichten.

Der GREINER relax 2 ist als Ruhe- und Mobilisationsstuhl designend und eine konsequente Weiterentwicklung des bewährten Einstiegsmodells. Auf dem relax 2 fühlen sich Patienten von Spitäler und Bewohner von Alters- und Pflegeheimen, dank der Polster mit viskoelastischem Schaum und der ergonomischen Formgebung wie auf Wolken. Er ist gemacht um Ruhe zu finden. Mit der neuen Technik der Verstellung der Rückenlehne und der Beinauflage können die Liegefläche und die Beinauflage separat wie auch synchron verstellt werden. Für noch mehr Komfort ist der Verstellbereich der Rückenlehen vergrössert worden und erreicht eine fast waagerechte Position. Natürlich sind alle Dekorteile aus Buchenholz lackiert und somit wischdesinfektionsbeständig.

Mit verschiedenem Zubehör passen Sie den relax 2 von GREINER Ihren individuellen Bedürfnissen an. Überzeugen Sie sich am 14.09.2018 an unserer Hausmesse. Melden Sie sich noch heute an!

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

20.8.2018


Keine Hindernisse mit taxelo

Türschwellen oder Absätze stellen mit dem GREINER taxelo keiner Hindernisse mehr dar. Jeder Patient / Bewohner findet einfach die bequemste Position auf dem Transport- und Mobilitätsstuhl. Der taxelo erleichtert nicht nur den Transport und die Pflege von Patienten und Bewohner, sondern erhöht auch den Patientenkomfort.

Sicherlich haben Sie das auch schon erlebt, dass der Transportstuhl an der Türschwelle oder an kleinen Absätzen hängengeblieben ist. Auch für Patienten ist das unangenehm, durch den abrupten Stopp ergeben sich schmerzhafte Erschütterungen. Mit dem taxelo von GREINER vermeiden Sie genau diese Situationen. Mit dem gummierten und griffigen Schiebebügel haben sie den taxelo stets sicher unter Kontrolle. Somit erfüllt der taxelo alle Anforderungen die Spitäler und Pflegeheime an einen Transport- und Mobilisationsstuhl stellen. Auch Ihre Patienten und Bewohner profitieren von den innovativen Kniffs des GREINER taxelo. So lässt sich der gesamte Stuhlaufbau nach vorne neigen und erleichtert den Ein- und Ausstieg. Stufenlos lässt sich der Stuhl in eine bequeme Relaxlage bringen. Zudem ist die Beinauflage separat einstellbar für eine bequeme Hochlagerung der Beine.

An unserer Hausmesse vom 14.09.2018 können Sie den taxelo auf Herz und Nieren testen und sich von der einfachen Bedienung überzeugen. Melden Sie sich sofort an!

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

17.8.2018


Nicht nur ein Ruhesessel

Der recrea von GREINER verspricht einen nie dagewesenen Komfort für Patienten. Auch Bewohner von Alters- und Pflegeheimen schätzen die Behaglichkeit des recrea. Durch das weiche und anpassungsfähige Polster des Ruhesessels werden gar Schmerzen vermindert. Dadurch wird das Wohlbefinden der Patienten und Bewohner verbessert.

Für jede Anwendung gibt es einen speziellen, teils kostspieligen Stuhl, Sie kennen das. Das muss nicht sein, der recrea von GREINER ist universell einsetzbar. Insbesondere in Alters- und Pflegeheimen wird dieser behagliche Ruhesessel geschätzt. Jedoch auch in Spitälern als Stillstuhl auf dem Wochenbett oder in der Onkologie zum Entspannen nach einer anstrengenden Chemotherapie oder Bestrahlung. Schon nach kurzer Zeit passt sich die viskoelastische Oberfläche des Liegepolsters perfekt den Körperkonturen an. Der Komfort für die Patienten wird durch die schwenkbare Beinstütze weiter erhöht. Einfach kann von der Sitzposition in die Relaxposition gewechselt werden. Sie sehen der recrea von GREINER ist auf Behaglichkeit und Komfort für die Patienten ausgerichtet.

Melden Sie sich noch heute zur Greiner Hausmesse vom 14.09.2018 in Bilten an und überzeugen Sie sich von den Vorteilen des recrea!

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

15.8.2018


Sita Variationsliege

Greiner sita hat eine klare und funktionale Formgebung, die keine Fragen bezüglich er Bedienung offen lässt. So lässt sich einfach die bequemste Position finden. Sita erleichtert nicht nur die Pflege, sondern erhöht auch den Patientenkomfort.

Die Sita Variationsliege ist wird Ihre Pflegeheimbewohner überzeugen. In jeder Position sorgen die grossen Polsterflächen, die verstellbare, integrierte Nackenrolle und die gepolsterte Armauflage für hohen Komfort. Zudem bieten die Armauflagen in der Liegeposition einen effektiven Schutz gegen Herausfallen. Die Variationsliege verfügt über eine intuitive Bedienung. Weiter ist Sita sehr robust konstruiert und in der mobilen Version mit vier gebremsten Doppellaufrollen ausgestattet. Mit dem stabilen Stossbügel haben Sie sita immer im Griff. Mit diversem Zubehör passen Sie die Greiner Variationsliege sita optimal an Ihre Anforderungen und Bedürfnisse an.

In unserem Showroom können Sie sita auf Herz und Nieren testen und sich von der einfachen Bedienung überzeugen. Vereinbaren Sie sofort einen Termin.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Erfahren Sie mehr.


carryLine - Ruhe- und Mobilisationsstühle

Die CarryLine Modelle sind die Arbeitstiere auf den Spitalgängen. Für Patienten und Pflegepersonal sind sie gleichermassen eine grosse Hilfe im Spitalalltag. Durch umfangreiches Zubehör ist eine individuelle Anpassung an das jeweilige Einsatzgebiet möglich.

GREINER präsentiert immer wieder innovative Stühle für Spital und Pflege. CarryLine ist eine solche Lösung mit dem gewissen Etwas. Ob höhenverstellbar oder fix, für jeden Einsatz finden Sie das optimale Modell in der carryLine Serie. Die Sitz- und Liegefläche lässt sich wahlweise elektrisch oder manuell verstellen. Der Stuhl ermöglicht alle Verstellungen von der bequemen Sitz- bis zur gemütlichen Relaxposition. Durch die nach hinten schwenkbaren Armauflagen wird dem Patienten ein hindernisloser Transfer vom Bett auf den Stuhl ermöglicht. Mobilität ohne Kompromisse. Wählen Sie das optimale Fahrgestell für Ihre Bedürfnisse und Anforderungen. Mit dem ergonomischen Stossbügel haben Sie den carryLine immer sicher im Griff. Zudem dient der Stossbügel als zusätzlicher Stossschutz.

An unserer GREINER Hausmesse können Sie den carryLine Ruhe- und Mobilisationsstuhl ausprobieren. Gerne beraten wir Si, bei einer Tasse Kaffee. Melden Sie sich noch heute an!

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Erfahren Sie mehr.


Pflege- und Mobilisationsstuhl careLine

Ideal für Spital und Pflegeheim – die Pflege- und Mobilisationsstühle careline von GREINER. Ob Liegen oder Sitzen, durch die vielfältigen Verstellmöglichkeiten finden Patienten eine bequeme Position. Mit dem Stossbügel haben Sie den careLine stets sicher im Griff.

CareLine die intelligente Lösung von GREINER, welche die Anforderungen und Bedürfnisse der Patienten und der Pflegheimbewohner sowie des Pflegepersonals berücksichtigt. Einfaches Aufstehen, bequemes Sitzen und auch eine ergonomische Liegeposition ist bei diesem Pflege- und Mobilisationsstuhl möglich. Die Rückenlehne und Beinauflage kann wahlweise elektrisch oder manuell verstellt werden. Durch verstellen der Sitzneigung wird der Kraftaufwand beim Aufstehen der Patienten reduziert. Das durchdachte Fahrwerk ist mit einzeln gebremsten Doppellaufrollen ausgerüstet. Dank den Richtungsfeststellern vorne sind alle careLine Modelle leicht und präzise zu bewegen. Die diversen Modellvarianten können individuell an Ihre Anforderungen angepasst werden.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des careLine Pflege- und Mobilisationsstuhls an unserer Hausmesse melden Sie sich noch heute an. 

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Erfahren Sie mehr.


Verstärkung im Technik-Team der HESS

Anfang Mai hat Marco Schätti seine Stelle als Konstrukteur im Technik-Team der HESS Medizintechnik AG angetreten. Marco ist nun zuständig die bestehenden Produkte zu verbessern und neue, innovative Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln. Für diese anspruchsvolle Aufgabe kann er auf seinen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Marco Schätti ist in Ernetschwil (SG) aufgewachsen und hat die Berufslehre als Konstrukteur bei der Firma Eternit (Schweiz) AG abgeschlossen. Im August 2012 trat er eine Stelle als Konstrukteur bei der Peter Handels AG an und arbeitete weitere 4 Jahre im Unternehmen in Wil. Anschliessend setzte Marco sein Wissen bis im April 2018 bei der Firma M+M Engineering als Konstrukteur ein. Anfang Mai startete Marco mit grossem Elan bei uns und bildet sich berufsbegleitend zum Techniker HF Maschinenbau weiter.

Marco freut sich auf spannende Projekte und den Austausch mit Kundinnen und Kunden der HESS Medizintechnik AG. Individuelle Entwicklungen nach Kundenwunsch gefallen ihm besonders. Wir wünschen Marco einen guten Start, viel Freude an seiner neuen Wirkungsstätte und eine vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit.

Bei Fragen stehen Ihnen die gewohnten Ansprechpartner und ab sofort auch Marco Schätti gerne zur Verfügung.

info (at) hess-med.ch / +41 55 619 20 80


Ein neues Gesicht im Verkauf-Innendienst

Anfang Mai hat Corinne Grogg ihre Stelle als Sachbearbeiterin Verkauf-Innendienst D/F bei der HESS Medizintechnik AG angetreten. Corinne ist Ansprechperson für die Beratung zu unserem gesamten Portfolio. Zudem bearbeitet sie den gesamten Offert- und Bestellprozess. Haben sie Fragen - Corinne Grogg berät sie gerne.

Corinne Grogg ist in Glarus aufgewachsen und hat die kaufmännische Lehre bei der Firma Eternit (Schweiz) AG absolviert. Nach der Geburt ihrer beiden Töchter (2006 & 2008) widmete sie sich Ihrer Familie als vollamtliche Familienmanagerin. Im Oktober 2009 stieg Corinne wieder ins Berufsleben ein und absolvierte ein dreimonatiges Praktikum bei der HESS Medizintechnik AG. Ab Mai 2010 arbeitete Corinne Grogg 8 Jahre im Sekretariat der Schilling AG in Bilten, bevor sie im Mai 2018 zur HESS Medizintechnik AG zurückkehrte. Corinne freut sich auf die spannende Herausforderung und den regen Austausch mit Kundinnen und Kunden im Verkauf-Innendienst der HESS.

In Ihrer Freizeit spielt Corinne leidenschaftlich Klarinette in der Harmoniemusik Glarus. Zudem engagiert sie sich aktiv im Vorstand der Jugendmusik für die Jungmusikanten der Harmoniemusik.

Wir wünschen Corinne einen guten Start, viel Freude an ihrer neuen Aufgabe und eine vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit.

Bei Fragen stehen Ihnen die gewohnten Ansprechpartner und ab sofort auch Corinne Grogg gerne zur Verfügung.

info (at) hess-med.ch / +41 55 619 20 80


Die Qualität ist gut, aber…

Das Resultat der Kundenbefragung stimmt die HESS Medizintechnik AG positiv. Vor allem die Qualität des Produktsortiments und der Beratung ist überzeugend. Man ist auf dem richtigen Weg, trotzdem sind in allen befragten Bereichen Justierungen nötig.

Ziel der Befragung war herauszufinden, wie die HESS im Gesamten wahrgenommen wird und die Produkte, der Verkauf und der Service im Speziellen. Den Produkten im Portfolio wird eine sehr hohe Qualität attestiert. Sie sind zuverlässig, langlebig und einfach in der Bedienung. Zudem entsprechen die angebotenen Produkte den Vorstellungen unserer Kundinnen und Kunden gut bis sehr gut. Das Angebot der HESS entspricht in etwa den Erwartungen und den Bedürfnissen im Markt. Der Verkauf der HESS Medizintechnik AG holt bei Ihnen im Markt sehr gute Noten ab. Trotzdem ist Verbesserungspotenzial vorhanden. Unsere Kundinnen und Kunden sind zufrieden mit dem HESS Kundendienst / Service. Die Kundenzufriedenheit ist uns sehr wichtig, darum versuchen wir uns stets zu verbessern.

Insgesamt ergab die Befragung ein gutes Bild der HESS Medizintechnik AG. Ein genereller Kritikpunkt ist das Preis-/Leistungsverhältnis. Zudem wird die HESS von unseren Kunden als eher innovativ wahrgenommen. Was uns bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden, welche sich die Zeit genommen haben uns zu unterstützen.
Falls Sie nähere Informationen wünschen, melden Sie sich auf info@hess-med.ch / +41 55 619 20 80


3D-Prototyping

Modelle und Prototypen aus dem 3D-Drucker. Verkürzte Entwicklungszeiten durch schnelleres und effizienteres Testen neuer Teile. Weil Ihnen verbesserte HESS-Produkte am Herzen liegen und gleichzeitig Ihr Budget bei Sonderanfertigungen geschont wird.

Seit Frühling steht ein funkelnagelneuer 3D-Drucker bei der HESS Medizintechnik AG. Sie fragen sich wie Sie davon profitieren? Ganz einfach - zum einen durch verbesserte Produkte der HESS. Zum anderen durch vereinfachtes Prototyping, das auch ihr Budget schont. Gerade bei individuellen Sonderanfertigungen profitieren Sie von den Möglichkeiten der 3D-Druck-Technik, weil wir Ihnen dadurch funktionstüchtige, massstabsgetreue Modelle präsentieren können. Dadurch bekommen Sie nicht nur eine Bild sondern können das Modell bedienen und fühlen.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, beraten wir sie gerne.

Kontaktieren Sie uns +41 55 619 20 80 / info (at) hess-med.ch


Mein erstes Bettchen

Robust, schön und sicher - das HESS Säuglingsbettchen Bébé. Diese Attribute sprechen eine überzeugende Sprache für das erste Bettchen von Neugeborenen. Die Schale aus Kunstglas erlaubt eine ungehinderte Sicht auf das Baby für Eltern und Pflegepersonal.

Nach der langen Schwangerschaft ist das kleine Menschlein endlich auf der Erde angekommen. Die Eltern können sich nicht sattsehen, darum ist die Schale des HESS Kinderbettchens Bébé aus transparentem Kunstglas gefertigt. So haben die Eltern ihr Kind stets im Blick, auch vom Bett aus.

Das Säuglingsbettchen Bébé ist auf das Wesentliche reduziert, damit die Aufmerksamkeit stets auf das Baby gerichtet ist. Trotz des schlichten und einfachen Designs ist das Säuglingsbettchen Bébé sehr robust gefertigt. Die Sicherheit des Babys ist immer gewährleistet. Mit den leichtgängigen Doppellenkrollen können Sie das Bettchen überallhin mitnehmen, z.B. in die Cafeteria, falls Ihnen danach ist.

Als besonderer Clou kann die Farbe des Bettgestells individuell ausgewählt werden. So passt das HESS Säuglingsbettchen Bébé perfekt auf Ihre Säuglingsstation. Das Bettchen ist auch als Zwillingsvariante Bébé Due erhältlich.

Überzeugen Sie sich vom Säuglingsbettchen Bébé in unserem Showroom. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80


Setzen Sie Ihr Geld nicht in den Sand

Vor einer Praxiseröffnung stehen unzählige Entscheidungen an, welche man innert kürzester Zeit treffen muss. Angebote vertieft zu prüfen ist nicht möglich, da schlichtweg die Zeit dazu fehlt. Mit dem Starthilfe-Paket unterstützen wird Sie gerne, damit Ihre Praxis zum Erfolg wird.

Will man eine Praxis eröffnen muss man auf verschiedene Dinge achten. Oft ist die Zeit knapp und man verliert leicht den Überblick. Das muss nicht sein! Mit starken Partnern an Ihrer Seite treffen Sie keine falschen Entscheidungen, die Sie mit viel Aufwand korrigieren müssen. Wir beraten Sie mit unserer Erfahrung, damit Sie Ihre Mittel zielgerichtet einsetzen. Nutzen Sie die Vorteile des Starthilfe-Pakets, der HESS Medizintechnik AG in Kooperation mit Ärztekasse und Inkassomed. Professionelle Unterstützung von Anfang an!

Interessiert? Weitere Informationen zu den Einsparungen, Dienstleistungen und Produkten.

info (at) hess-med.ch / +41 55 619 20 80


Neue HESS Seitengitter

Neu werden die HESS Seitengitter aus HPL gefertigt. Dadurch verbessern sich die Bedienbarkeit und die Haptik. Der Clou - stabiler Seitenausfallschutz und Ablagefläche in einem, dank dem patentierten Klappmechanismus.

Das beliebte klappbare Seitengitter der HESS Medizintechnik wurde den Wünschen unserer Kunden und Kundinnen angepasst. Vor allem die Haptik wurde verbessert, da nun HPL für das Seitengitter verwendet wird, statt dem pulverbeschichteten Aluminium. So ist das Seitengitter griffiger und kann besser bedient bzw. abgeklappt werden. Zudem wird auf Aussparungen im Gitter verzichtet, dadurch kann es auch als Ablagefläche bei Untersuchungen und Behandlungen benutzt werden. Wird das Seitengitter nicht benötigt, kann es dank der ausgeklügelten Klappmechanik nach unten weggeklappt werden.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, beraten wir sie gerne.

Kontaktieren Sie uns +41 55 619 20 80 / info (at) hess-med.ch


Patiententransport neu definiert

Der Stryker Prime TC Transportstuhl vermittelt optisch mit dem offenen und freundlichen Design Sauberkeit, Genesung und einen hohen Pflegestandard. Die Investition in das Wohlergehen von Patienten und Pflegepersonal beweist, dass Ihnen ihre Sicherheit und Komfort wichtig sind.

Der Stryker Prime TC Transportstuhl ist darauf ausgelegt, eine bequeme, freundliche, und sichere Umgebung für Patienten zu schaffen. Die bequeme Sitzfläche und die ergonomische Rückenlehne sind nahtlose Kunststoffformteile. Speziell für diesen Transportstuhl wurden die Armstützen mit Stehhilfe entwickelt. Sie weisen einen erhöhten und verlängerten Kontaktbereich auf, um beim Hinsetzen und Aufstehen eine optimale Haltung zu fördern. Zudem lassen sich die Armstützen für einen verbesserten Zugang zurückklappen. Stolperfallen wurden eliminiert mit den hoch- und rückklappbaren Fussstützen. Der Stryker Prime TC besticht mit einer leichten Manövrierfähigkeit dank der innovativen Big Wheel-Rader, welche von Stretchern übernommen wurde. Zudem ist der Prime TC mit der One-Touch-Zentralbremse ausgestattet. Mit den einstellbaren BackSmart-Schiebegriffen können Pflegende jeder Grösse die Patienten rückenschonend schieben.

Der Stuhl besticht durch ein einfaches und platzsparendes Design. Er ist aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt und somit sehr robust. Die gelben Aktivierungspunkte weisen intuitiv darauf hin, welche Komponenten von Pflegenden und Familienangehörigen verstellt werden können. Alle Teile können einfach und schnell mit einem Hochdruckreiniger abgewaschen werden.

Fordern Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot an oder eine persönliche Beratung zum Stryer Prime TC.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Weitere Informationen zum Stryker TC Transportstuhl finden Sie hier.


Stretcher-Stühle - eine clevere Kombination

Die Stryker Stretcher-Stühle sind ideal für Operationszentren und kleine Räume. Sie bieten eine unbeschränkte Auswahl der optimalen Position für den Patienten. Von horizontal bis aufrecht für hervorragende klinische Leistungen und verbesserten Patientenkomfort.

Eine platzsparende Kombination von Stretcher und Transportstuhl. Ideal für beengte Platzverhältnisse. Von einer flachen Position lässt sich der Stretcher leicht zum Stuhl hochklappen. Die pneumatische Rückenlehne besitzt einen hohen Verstellgrad von 0° - 90°. Das Fussteil kann abhängig oder unabhängig von der Rückenlehne bewegt werden. Jeder Stretcher-Stuhl ist mit herunterklappbaren Seitengitter mit bequemen Armstützen ausgestattet. Die grossen Laufrollen werden zentral gebremst und sorgen für absolute Stabilität. Der spezielle Augenoperationsstuhl bietet alle Vorteile des Standardstuhls plus ein zweifach abklappbares Kopfteil mit erhöhtem Abstand für bessere Positionierung des Operateurs.

Auch Stretcher-Stühle sind mit der Trendelenburg- / Antitrendelenburg Verstellung, welche mittels Fusspedal bedient wird, ausgestattet. Zudem können die Stühle mit diversem Zubehör an sämtliche Bedürfnisse und Anforderungen angepasst werden.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des Stretcher-Stuhls in unserem Showroom. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Erfahren Sie mehr zu den Stryker Stretcher-Stühlen.


Gynäkologische Untersuchungen auf höchstem Niveau

Der Stryker Gynnie Stretcher ist multifunktional und daher ideal für Unterleibsuntersuchungen und den allgemeinen Gebrauch gleichermassen. Haltbarkeit und Funktionen, für welche die Stryker Stretcher bekannt sind vereint im Gynnie, mit höchster Funktionalität für die Gynäkologie.

Der Stryker Gynnie ein Stretcher entwickelt für gynäkologische Untersuchungen und Behandlungen. Der Stryker Gynnie ist mit leicht ausfahrbaren Fussstützen ausgestattet. Die Rückenlehne bietet einen grossen Verstellbereich damit Sie ihre Patientinnen optimal für die Untersuchung und Behandlung positionieren können. Zudem erhöhen Sie dadurch den Komfort für die Patientinnen. Mit einer dicken Ultrakomfort-Matratze für gesteigerten Komfort der Patientinnen auch bei längeren Liegen auf dem Stretcher. Die Matratze ist versiegelt und verhindert Flüssigkeitsansammlungen. Das kompakte Design und die grossen Rollen versprechen eine gute Manövrierbarkeit. Das wird unterstützt durch das herunterklappbare fünfte Rad und die ausklappbaren Schiebegriffe. Mit diversem optionalem Zubehör rüsten Sie die Gynnie Stretcher von Stryker für sämtliche Bedürfnisse und Anforderungen aus.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des Stryker Gynnie in unserem Showroom. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Erfahren Sie mehr zum Stryker Gynnie.


Stretcher für Augenoperationen

Der Stryker Stretcher für Augenoperationen bietet den grössten Abstand am Kopfende aller einschlägigen Produkte. Dadurch erhält der Operateur ausreichend Spielraum bei Augenoperationen. Die fest arretierbare Arbeitsfläche und das mobile Design erhöhen gemeinsam die Sicherheit des Patienten und die chirurgische Effizienz.

Der Stryker Stretcher für Augenoperationen wurde speziell für Eingriffe von oben oder von der Schläfenregion ausgehend entwickelt. Die Plattform besitzt am Kopfende mehr Abstand damit der Operateur einen optimalen Zugang zum Patienten hat. Zudem lassen sich die Positionssteuerungen bequem im Kopfteil verstauen. Weiter kann der Operateur das Kopfteil je nach Bedürfnis zweifach abklappen.

Schon in der Standardausführung ist der Stretcher für Augenoperationen von Stryker mit der Trendelenburg- / Antitrendelenburgverstellung ausgestattet. Erhöhten Komfort für Patienten bietet die spezielle 8cm dicke Komfort-Matratze. Das herunterklappbare fünfte Rad verleiht dem Stretcher die Mobilität, welche Sie im Alltag benötigen. Das zentralverriegelnde Bremssystem verleiht dem Stretcher absolute Stabilität. Fordern Sie noch heute Ihr unverbindliches Angebot an oder eine persönliche Beratung.


info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Weitere Informationen zum Stryker Augenstretcher.


Bessere Hygiene mit Produkten der HESS Medizintechnik AG

Die überwiegende Lebensform auf unserem Planeten sind Bakterien. Obwohl wir sie nicht sehen können, sind sie unsere ständigen Begleiter. Viele von Ihnen sind krankheitserregend und lösen Infektionen und Allergien aus, welche von Lebewesen zu Lebewesen weitergegeben werden. Je wohler sich Bakterien fühlen, desto rascher vermehren sie sich. Dazu kommt, dass sie sich schneller ausbreiten. Gerade in Spitälern, Heimen und medizinischen Praxen können Bakterien und Keime zum Problem werden.

Der Aspekt der Hygiene steht bei der HESS Medizintechnik AG immer mit im Fokus bei Neu- bzw. Weiterentwicklungen unserer Produkte.

Konkrete Ergebnisse unserer Forschung und Entwicklung können Sie hier nachlesen.

Bei Fragen beraten wir Sie gerne persönlich, vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80


Bildgebende Untersuchungen leichtgemacht

Der Stryker Fluoroscopy-Stretcher zeichnet sich durch guten Zugang, Funktionalität und Sicherheit aus. Die Spezialplattform und die U-förmige Basis bieten dem C-Bogen optimalen Zugang für verbesserte Bildgebung.

Wenn Sie für Untersuchen und Behandlungen einen C-Bogen einsetzen ist der Stryker Fluoroscopy-Stretcher ideal dafür geeignet. Die U-förmige Basis ist für einen optimalen Zugang mit dem C-Bogen optimiert und sorgt für eine verbesserte Bildgebung. Logischerweise ist die Liegefläche röntgenfähig und mit einer bequemen Matratze ausgestattet. An beiden Enden ist der Fluoroscopy-Stretcher mit pneumatischen Rückenlehnen ausgestattet, die eine Umlagerung des Patienten überflüssig machen. Für die Patientensicherheit ist mit Seitengitter auf der ganzen Länge gesorgt. Für optimalen Zugang zum Patienten lassen sich diese einfach nach unten klappen.

Jeder Stryker Fluoroscopy-Stretcher ist mit der Trendelenburg- / Antitrendelenburg Verstellung ausgestattet. Die Fusssteuerungshydraulik ist kopf- und fussseitig montiert, wie auch das Bremssystem der Laufrollen. Schon die Standardausführung macht den Fluoroscopy-Stretcher zum wertvollen Helfer. Mit verschiedenen Optionen kann er jedem Bedürfnis angepasst werden.

Bei Fragen beraten wir Sie gerne persönlich, vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Weitere Informationen zum Fluoroscopy-Stretcher


Einfacher und effizienter Patiententransport

Das einfache und übersichtliche Design des Stryker Transport-Stretcher bietet sicheren und effizienten Patiententransport zum fairen Preis. Der Transport-Stretcher besticht durch einfache und intuitive Bedienung. So behalten Sie auch in hektischen Situationen den Überblick.

Der Transport-Stretcher von Stryker gewährleistet einen leichten Patiententransport. Das wird mit dem hochklappbaren fünften Rad weiter unterstützt. Das fünfte Rad garantiert eine hohe Mobilität für leichtes Manövrieren und eine bessere Traktion. Zudem sind die vier Laufrollen mit einem Durchmesser von 20 cm gross gewählt um einen effizienten Patiententransport zu ermöglichen. Der Stryker Transport-Stretcher besticht durch einfache und intuitive Bedienung. So behalten Sie auch in hektischen Situationen stets den Überblick und fachgerechte Patientenversorgung ist sichergestellt.

Schon die Standardfunktionen machen den Stryker Transport-Stretcher zum wertvollen Helfer. So ist jeder Transport-Stretcher mit der Trendelenburg- / Anti-Trendelenburgverstellung ausgerüstet. Für die Patientensicherheit ist mit den klappbaren Seitengittern gesorgt. Zudem sind vier Halterungen für Infusionsständer vorbereitet und für Sauerstoff ist ein integriertes Staufach vorgesehen.

Hat Sie der Stryker Transport-Stretcher überzeugt? Verlangen Sie noch heute Ihre Offerte oder Beratung.  

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Weitere Informationen zum Transport-Stretcher


Stryker Prime X – Clever röntgen

Sicher und effizient arbeiten mit dem Stryker Prime X. Die ClearView-Technologie und das spezielle Doppeldeck-Design bietet eine überlegene Bildqualität. Der Zugang ist von allen Seiten möglich, sodass die Kassette schnell und einfach platziert werden kann. Für jedes Bedürfnis und jede Anforderung kann der Stryker Prime mit dem passenden Zubehör ausgerüstet werden. Überzeugen Sie sich.

Der Stryker PrimeX Stretcher wird Anforderungen verschiedener Abteilungen gerecht – von der Notaufnahme über die Röntgenabteilung bis hin zum Patiententransport ist alles mit einer einzigen Plattform möglich. Der Stryker Prime X kombiniert alle Vorteile der Stryker Prime-Serie mit der ClearView-Technologie.

Diese Technologie in Verbindung mit dem Doppeldeck-Design bietet die Bildqualität, die Sie von einem mobilen Röntgentisch erwarten. Dank dem einzigartigen Doppeldeck der Patienten-Plattform kann die Kassette an jedem beliebigen Punkt unter dem Patienten platziert werden. Weiter lässt die offene Architektur praktisch jede Kassettengrösse zu. So müssen Patienten nicht mehr umgelagert werden. Die meisten Verletzungen des Pflegepersonals treten während des Transports oder beim Umlagern, Anheben und Bewegen der Patienten auf. Durch die ergonomischen und elektrischen Funktionen minimiert der Stryker Prime X Stretcher, die mit langen Transporten und schweren Patienten verbundenen Anstrengungen und Risiken. Mit dem innovativen Stryker Prime X arbeiten Sie sicherer und effizienter. Dadurch steigt auch die Qualität der Patientenversorgung. Für jede Anforderung finden Sie die passenden Optionen, Matratzen und Zubehör.

Der Stryker Prime X kann noch viel mehr. Verlangen Sie noch heute eine Beratung – Wir beraten Sie gerne.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

 

Weitere Informationen zum Stryker Prime X


Stryker Prime – die smarte Lösung

Sicher und effizient arbeiten mit dem Stryker Prime. Mit dem BackSmart-System schont der Stretcher den Rücken des Pflegepersonals und erhöht den Komfort der Patienten. Für jedes Bedürfnis und jede Anforderung kann der Stryker Prime mit dem passenden Zubehör ausgerüstet werden. Überzeugen Sie sich.

Im Spital steigen die Anforderungen immer weiter. Anspruchsvollere Patienten, schwerere Patienten, längere Transportwege und hohe Leistungsanforderungen bei weniger Personal. Spitäler sind gezwungen mit weniger Ressourcen mehr zu leisten. Hier bietet die HESS Medizintechnik mit den Stryker Prime-Stretchern eine Lösung, die Ihnen hilft, all diese Anforderungen zu erfüllen.

Der Stretcher hilft Verletzungen beim Pflegepersonal bei der Patientenversorgung zu vermeiden, dank BackSmart. Stryker Prime macht Ihre Arbeit nicht nur sicherer und effizienter, sondern verbessert auch die Patientenerfahrung. Patienten verbringen heute deutlich mehr Zeit auf Stretchern als früher. Darum wurde der Patientenkomfort deutlich erhöht. An den Seitengittern sind Steuerungen angebracht, die den Patienten erlauben ihre Position selbständig zu verändern. So können Pflegekräfte sich voll auf Ihre Hauptaufgaben konzentrieren. Mit verschiedenen Konfigurationsoptionen und Matratzen sowie Zubehör bietet Ihnen der Stryker Prime die Vielseitigkeit, welche Sie im Einsatz benötigen.

Der Stryker Prime kann noch viel mehr. Verlangen Sie noch heute eine Beratung - Wir beraten Sie gerne.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80

Weitere Informationen zu Stryker Prime


CHROMOPHARE® F-Generation – innovativ und einzigartig

Innovative Technologien mit intuitiver Bedienung, garantieren eine optimale Ausleuchtung des OP-Feldes. Dazu sind die OP-Leuchten CHROMOPHARE® F 628 und F 528 von Stryker Berchtold sparsam im Stromverbrauch und einfach zu reinigen sowie zu warten.

Die neue Generation der CHROMOPHARE® besteht aus den OP-Leuchten F 628 und F 528. Die F 628 ist eine Hauptleuchte mit 160'000 Lux Beleuchtungsstärke. Als Satellitenleuchte mit 125'000 Lux kann die F 528 eingesetzt werden. Beide Stryker Berchtold OP-Leuchten sind stufenlos dimmbar und die Farbtemperatur kann eingestellt werden (Color Select). Unterschiedliche Gewebestrukturen sind klar differenzierbar und farbgetreu sichtbar. Das sorgt für eine hohe Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit des OP-Teams.

Stryker Berchtold kombiniert bei der neuen CHROMOPHARE® F-Generation bewährte Reflektortechnik mit aktueller LED-Technologie auf innovative Art. Damit entsteht ein reflektions- und blendfreies Licht, das Farbschlagschatten im OP-Feld auf ein Minimum reduziert. Auch die Bedienung der CHROMOPHARE® OP-Leuchten wurde neu intuitiv gestaltet. So klappt das Zusammenspiel zwischen Technik und OP-Team zuverlässig, reibungslos und ohne Zeitverzögerung. Zudem wurden Schnittstellen für weitere Systemanbindungen geschaffen. Ein weiteres Highlight ist EndoLite®, das die Arbeitsbedingungen bei Endoskopischen Eingriffen deutlich verbessert. EndoLite® ist ein blendfreies Ambientlicht und in die Aufhängung integriert. Zudem ist auch GuideLite, das für eine leichtere Orientierung sorgt, verfügbar. Dafür wird per Knopfdruck die OP-Leuchte auf 5% oder 10% Lichtintensität gedimmt.

Intuitiv, steril und vielseitig

Die Bedienung der OP-Leuchten wird über ein Touchpanel vorgenommen, das direkt an der Leuchten-Aufhängung oder an der Wand befestigt ist. Zudem können mehrere Leuchtenkörper synchron und zeitsparend gesteuert werden. Mit der komplett umlaufenden Reling ist einfaches positionieren der CHROMOPHARE® OP-Leuchten der F-Generation garantiert. Um den hohen Hygieneanforderungen für Medizinprodukte der Klasse 1 im OP gerecht zu werden, sind die F 628 und die F 528 aus robustem und widerstandsfähigen Materialien gefertigt (Schutzart IP 53). Stryker Berchtold achtete auf geschlossene Formen mit glatten, nahtlosen Oberflächen für vereinfachtes Reinigen und Warten. Das Design reduziert gezielt Strömungsturbulenzen gemäss SWKI-Klasse 5 und DIN 1946-4. Für jeden Bedarf das passende System. Die OP-Leuchten können beliebig kombiniert und mit verschiedenen Aufhängungsarmen an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Wir beraten Sie gerne weiter.

CHROMOPHARE® OP-Leuchten von Stryker Berchtold bieten eine ideale Arbeitsumgebung für Ihr OP-Team. Überzeugen Sie sich davon in unserem Showroom in Bilten. Unsere Experten beraten Sie gerne weiter.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin. Info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80


Stryker Berchtold F 300, ein Licht geht auf

Optimale Lichtverhältnisse und ein breites Einsatzspektrum zeichnet die CHROMOPHARE® F 300 aus. Einfache Bedienung und eine benutzerfreundliche Wartung überzeugen. Diese leistungsstarke LED Untersuchungsleuchte von Stryker Berchtold bringt Licht zuverlässig an den richtigen Ort.

Stryker Berchtold entwickelte mit der CHROMOPHARE® F 300 eine leistungsstarke LED Untersuchungsleuchte. Die F 300 ist die Rundumlösung für alle Anforderungen bei Notfall-, Verletzungs-, Labor- und sonstigen Untersuchungen ab.

Sie verspricht:

  • Optimale Lichtverhältnisse für ein konzentriertes und sicheres Arbeiten. Das Design gewährleistet ein homogenes Lichtfeld mit optimaler Tiefenausleuchtung – reflektions-, schatten- und blendfrei.
  • Ideale Farbwiedergabe dank einer Farbtemperatur von 4500 K. Die F 300 lässt das Beleuchtungsfeld in neutralem Licht erscheinen, dadurch schont es die Augen und verschiedenartiges Gewebe kann klar voneinander abgegrenzt werden.
  • Effizient dank Hochleistungs-LED. Die sieben LEDs der neuesten Generation haben eine hohe Lichtleistung bei geringem Stromverbrauch. Zudem haben sie eine Lebensdauer von min. 40’000 Betriebsstunden

Fest verschraubt oder mobil

Die F 300 kann fest an der Wand oder der Decke mit der wartungsarmen Aufhängung montiert werden. Die Ausrichtung des Leuchtenkörpers der CHROMOPHARE® F 300 ist dank der durchdachten Aufhängung einfach und flexibel. Weitreichende Arme mit 270° Rotation gewähren eine optimale Ausleuchtung vom Kopf bis Fuss der Patientenliege. Mit einem Stativ, das auf leichtgängigen Rollen steht ist sie auch Mobil einsetzbar.

Intuitive Bedienung und benutzerfreundliche Wartung

Über das elektronische Bedienpanel am Leuchtenkörper wird die Helligkeit der F 300 reguliert. Die Leuchte ist dank der glatten und nachtlosen Oberflächen einfach und schnell zu reinigen. Die hochwertige Verarbeitung minimiert den Wartungsaufwand und die verwendeten Hochleistungs-LED zeichnen sich durch eine hohe Lebensdauer aus.

Haben wir Sie von der CHROMOPHARE® F 300 überzeugt? Zögern Sie nicht und verlangen Sie noch heute ein unverbindliches Angebot oder eine Beratung für weitere Informationen.

info (at) hess-med.ch / T +41 55 619 20 80 


ProGyn die faire Alternative

 "ProGyn" der neue Gynäkologie Stuhl der HESS Medizintechnik AG. Zudem können Sie den Stuhl mit verschiedenem Zubehör auf Ihre Bedürfnisse anpassen. "ProGyn" - die faire Alternative auf dem Markt.

Gynäkologen aufgepasst! Der neue Gynäkologie-Stuhl "ProGyn" der HESS Medizintechnik AG lässt fast keine Wünsche offen. Standardmässig ist der Stuhl mit Knieschalen ausgerüstet. Jedoch können auf Wunsch Fersenstützen bestellt werden. Optional sind ein Kopfpolster und ein Infusionsständer zu wählen. "ProGyn" besitzt eine stufenlose elektrische Höhen- und Rückenlehnenverstellung. Mit dem eingebauten Akku arbeiten Sie netzunabhängig. Diese Vorteile bekommen Sie zu einem unschlagbaren Preis- / Leistungsverhältnis.

Alle gängigen Kolposkope können am "ProGyn" angebracht werden. Dank den Rollen kann der Stuhl einfach verschoben werden. Mit der Zentral-Total-Blockierung werden die Rollen eingezogen, so dass der Gynäkologie-Stuhl absolut stabil steht. Zudem können wir Ihnen verschiedene Polsterfarben anbieten. Haben Sie weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Weitere Anwendungen: Urologie, Proktologie

Haben wir Sie überzeugt? Dann fordern Sie noch heute Ihr massgeschneidertes Angebot an. ­ ­ ­

info (at) hess-med.ch / +41 55 619 20 80


Wechsel in der Verkaufsleitung

Marco Zannier, Sohn von Inhaber und CEO Walter Zannier, übernimmt ab April 2018 den Posten als Verkaufsleiter der HESS Medizintechnik AG. Der 30-Jährige löst den bisherigen Leiter Verkauf und Marketing Roger Gretler ab, welcher die HESS Medizintechnik AG per Ende März 2018 verlassen hat. Wir wünschen ihm für die berufliche wie private Zukunft alles Gute.

Mit der Übernahme der Verkaufsleitung  freut sich Marco Zannier auf die neue Herausforderung im Schweizer Medizintechnik Unternehmen.
„Die Kundenorientierung unseres Verkaufs ist mir sehr wichtig. Deshalb habe ich stets ein offenes Ohr für die Wünsche unserer Kunden und Partner“, wie er versichert. Zudem unterstreicht er, dass er gerne mehr Kunden im hauseigenen Showroom in Bilten begrüssen und beraten möchte.

Als gelernter Werkzeugmacher und mit einer erfolgreich absolvierten Weiterbildung als Dipl. Betriebswirtschafter HF, an der Höheren Fachschule für Wirtschaft in Rapperswil ist er seit 10 Jahren im Glarner Familienunternehmen in verschiedenen Positionen tätig. In dieser Zeit hat er diverse Abteilungen durchlaufen, kennt das Unternehmen deshalb bestens und ist mit allen Abläufen vertraut.
Mit der Übernahme dieser neuen Herausforderung legt er einen weiteren Grundstein für den langfristigen Fortbestand des Unternehmens und ist somit für die HESS Medizintechnik AG ein Gewinn und eine Bereicherung. 

Das ganze HESS Team wünscht Marco Zannier einen erfolgreichen Start in seiner neuen Position als Verkaufsleiter.

Ihre HESS Medizintechnik AG – Damit Sie sich auf Ihre Kompetenzen konzentrieren können.

info (at) hess-med.ch / +41 55 619 20 80


Der HESS Hygienetower

Das Multitalent, wenn es um Ihre Arbeitsplatz geht. Ob im Notfall oder auf der Station - der HESS Hygienetower ist einfach und schnell angepasst. So haben Sie immer das richtige Werkzeug, zur rechten Zeit am rechten Ort.

Der multifunktionale Hygienetower der HESS Medizintechnik AG erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit. Mit dem Hygienetower haben Sie stets das benötigte Material zur Hand. Mit dem diversen Zubehör können Sie diesen Alltagshelfer jederzeit den täglich ändernden Bedürfnissen und Anforderungen anpassen. Benötigen Sie eine Abwurfbox oder einen Gitterkorb bei einer Behandlung, bringen Sie dieses Zubehör rasch mit den Schnellspannern von HESS am Hygienetower an.

Gut zu wissen. Der HESS Hygienetower ist komplett aus rostfreiem Edelstahl (Chromstahl) gefertigt und verfügt über fünf leichtgängige elektrisch leitende Doppellenkrollen. Zudem kann er direkt am SwissTroll® X eingesteckt werden. An anderen Liegen und Stretchern kann er an deren Normschienen angebracht werden. Der Hygienetower ist immer an Ort und Stelle, wenn er gebraucht wird. So sparen Sie Zeit, wenn es hektisch wird.

Haben wir Sie überzeugt? Dann fordern Sie noch heute Ihr massgeschneidertes Angebot an. ­ ­ ­

info (at) hess-med.ch / +41 55 619 20 80


Ihre Meinung ist uns wichtig!

Um unsere Produkte und Leistungen zu verbessern, müssen wir wissen welche Anforderungen Sie als Kunde an uns stellen.

Wir bitten Sie uns zu unterstützen, indem Sie unsere Kundenbefragung ausfüllen, damit wir Ihren Anforderungen noch besser entsprechen.


Wir bauen für die Zukunft

Mehr Fläche in der Produktion der HESS Medizintechnik AG für optimale Produktionsprozesse. Auch unser Service profitiert mit mehr Fläche und mit ihm unsere Kunden. Zudem hat die neue HESS-Kantine Platz – die Mitarbeitenden freut es.

Seit einigen Tagen ist es laut in der Produktionshalle. Es wird gehämmert, gebohrt und grosse Stahlgerüste verschraubt. Die HESS Medizintechnik AG hat sich dazu entschlossen die Fläche der Produktionshalle zu erweitern. Dazu wurde ein 180 m2 grosser Zwischenboden in die bestehende Halle integriert.

Durch diese Massnahme vergrössert sich die Fläche für unseren Service beträchtlich. Unsere Kunden profitieren direkt. Wir haben mehr Platz um an mehreren Produkten zeitgleich zu arbeiten. So verkürzen wir die Servicezeiten, falls eine Störung an einem Produkt bei uns in Bilten behoben werden muss.

In die freiwerdende "alte" Servicefläche wird unsere Polsterei und Sattlerei integriert. Bis anhin ist diese in der Lagerhalle beheimatet. Dieser Umstand ist nicht ideal, da sehr lange Wege im Produktionsprozess entstehen. Das kann mit dem neuen Zwischenboden optimiert werden.

Das Herzstück dieser Massnahme ist aber die neue Kantine. Denn unsere Mitarbeitenden liegen uns am Herzen, darum soll ein Raum der Entspannung und Geselligkeit für die Mittagspause geschaffen werden. Diese Ruhe Oase in unserem Betrieb war uns ein grosses Anliegen. Denn zufriedene Mitarbeitende sind unser wertvollstes Gut.

Ihre HESS Medizintechnik AG – Damit Sie sich auf Ihre Kompetenzen konzentrieren können.

Überzeugen Sie sich selbst!

info (at) hess-med.ch / +41 55 619 20 80


Modulares Wandsystem von SHD ITALIA, dem Partner von HESS

Planen Sie einen OP? Dann sind Sie bei uns richtig.

Zusammen mit Ihnen planen wir ganze OP Säle, die auf dem neusten Stand der Technik sind und Ihren Bedürfnissen und Anforderungen optimal entsprechen. Unser modulares Wandsystem eignet sich dazu bestens. Es kann einfach Ihren Wünschen angepasst werden.

Die vorgefertigten Paneelen werden sauber und effizient montiert. Emissionen und Störungen während des täglichen Spitalbetriebs werden dadurch auf ein Minimum reduziert.

Die innovative Konstruktion lässt zu, dass mehrere Handwerker, z.B. Sanitärinstallateure und Elektriker, zeitgleich am Objekt arbeiten können – dadurch kann den immer strafferen Terminplänen Rechnung getragen werden. 

Haben wir Sie neugierig gemacht? - Verlangen Sie unsere ausführlichen Unterlagen.

Schweizer Planungs- und Montagequalität sowie international anerkannte Einrichtungen – Ihr Gewinn!


Wir machen Profis - Lehre bei der HESS Medizintechnik AG

Um die gute Qualität zu halten, ist es wichtig, gut ausgebildete Fachkräfte zu beschäftigen. Darum bietet die HESS Medizintechnik AG Jugendlichen die Möglichkeit zu einer Ausbildung als Anlagen- und Apparatebauer EFZ, Produktionsmechaniker EFZ oder Mechanikpraktiker EBA.

Wir sind ein stolzer Lehrbetrieb, weil:

  • ein Lernender vom sozialen und menschlichen Aspekt her eine grosse Bereicherung für unseren Betrieb ist.
  • die Auseinandersetzung mit Jugendlichen uns und unser Team jung hält und uns stets vor Augen führt, offen für Neues zu sein. 
  • die Ausbildung guter Nachwuchsfachkräfte für uns wichtig ist.
  • wir unsere Verantwortung gegenüber der Jugend und somit gegenüber der Gesellschaft wahrnehmen.
  • es nach wie vor eine der schönsten Aufgaben eines jedenbegeisterten Handwerkers ist, das eigene Wissen an Jugendliche weiterzugeben.

Informieren Sie sich über unser Lehrstellenangebot 2018.


Danke sagen!

Wieder geht ein erfolgreiches Jahr zu Ende und wieder waren Sie ein sehr wichtiger Teil dieses Erfolges.

Ich möchte Ihnen meinen Dank aussprechen:

Danke für die gute Zusammenarbeit.
Danke für die geschätzten Aufträge.
Danke für Ihre Treue.

Ich wünsche Ihnen besinnliche und heitere Stunden im Kreise Ihrer Familie und viel Erfolg und gute Gesundheit im neuen Jahr.

Auch im kommenden Jahr stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

HESS Medizintechnik AG - Ihr Kompetenzzentrum in der Medizintechnik, damit Sie sich auf Ihre Kompetenzen konzentrieren können.

Freundliche und weihnachtliche Grüsse,
Walter Zannier
CEO / Inhaber


Unsere OP-Leuchten und Deckenversorgungseinheiten im Einsatz

Mit Mindestfallzahlen soll die Qualität der einzelnen Eingriffe erhöht werden. Dieses Ziel verfolgt der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger. Er möchte in Zukunft in einzelnen Bereichen der Medizin vorschreiben, wie viele Operationen pro Jahr ein Chirurg mindestens durchführen muss. Die Sendung Schweiz Aktuell hat einen spannenden Beitrag zu diesem Thema ausgestrahlt. In diesem Beitrag wird eine Operation im Regionalspital Zollikerberg gezeigt, wo unsere Produkte im Einsatz sind. Die HESS Medizintechnik AG rüstete die neuen Operationssäle des Spitals mit modernen Operationsleuchten und Deckenversorgungseinheiten aus. Hier sehen Sie den spannenden Beitrag.

Haben Sie Fragen zu unseren OP-Leuchten oder DVE? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

Ihre HESS Medizintechnik AG

Quelle: srf.ch/sendungen/schweiz-aktuell/auf-sparkurs-chirurgen-protest-lichtermeer, 05.12.2017


HESS unterstützt!

Am 21.-24. November 2017 finden im Kantonsspital Luzern 2 Kurse von VASCULAR INTERNATIONAL statt. Zum einen der Kurs zur Sonographie von Venen für den FA endovenöse Thermoablation. Dieser Kurs ist von der USGG akkreditiert. Zum anderen der Kurs über fokussierte Sonographie von Gefässen, welcher durch die Sektion ICAN der SGUM mitorganisiert wird.

VASCULAR INTERNATIONAL, genauso wie der HESS Medizintechnik AG ist die Weiterbildung von Fachleuten wichtig. Aus diesem Grund unterstützen wir diese Kurse mit dem Sponsoring von 9 Patientenliegen über die gesamten vier Tage.

Bei beiden Kursen werden Eingriffe mit Hilfe der neuesten Ultraschalltechniken geübt. Dafür eignen sich die Liegen MultiPro® der HESS Medizintechnik AG hervorragend. Die Polster unserer MultiPro® Liegen sind dicht verschweisst, dadurch dringen keine Flüssigkeiten in die Polsterung ein. Somit ist höchste Hygiene stets gewährleistet. Zudem erlaubt der grosse Höhenverstellbereich behandelnden Personen jeder Grösse ein ergonomisches Arbeiten. Dies sind nur zwei von vielen Gründen, welche für die Untersuchungs-, Behandlungs- und Therapieliegen der HESS Medizintechnik AG sprechen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne beraten wir Sie unverbindlich. Ihre HESS Medizintechnik AG


Die HESS Medizintechnik AG in der Primetime

Auch Versicherungen bringen laufend neue Produkte auf den Markt.
Für den Werbespot einer Schweizer Krankenkasse benötigte diese eine authentisch eingerichtete Praxis.
Die Produktionsfirma gelangte mit diesem Anliegen an uns.
Sehr gerne haben wir hier professionell und unkompliziert mit unserem Mobiliar Hand geboten.
Im Werbespot ab Sekunde 16 ist das Ergebnis zu sehen.

Die Versicherung ist überzeugt von HESS Produkten und unserem Service.
Sind Sie es auch? Kontaktieren Sie uns und lassen auch Sie sich von der HESS Medizintechnik AG überzeugen.

Mit Stolz präsentieren wir den Werbespot.

Setzen auch Sie auf HESS Mobiliar.


Ihre HESS Medizintechnik AG


HESS Service, mehr Transparenz, weniger Papier

Unser Serviceteam ist neu mit Tablets ausgerüstet.
Nach erfolgreich abgeschlossener Testphase und positiven Feedbacks seitens unserer Kunden, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden.

Sie können sich über effizientere Serviceabläufe und erleichterte Servicedokumentation freuen.
So werden nach Abschluss der Arbeiten die relevanten Dokumente einfach und schnell in Ihrem Beisein auf dem Tablet ausgefüllt, unterschrieben und Ihnen per Mail direkt zugestellt.

Die Transparenz Ihnen gegenüber erhöht sich dadurch deutlich und Sie können bei Unklarheiten direkt nachfragen.

Über die Tablets können unsere Servicetechniker Reparaturen, Montagen und sicherheitstechnische Kontrollen gesetzeskonform dokumentieren.

HESS Service, schnell, transparent und papierlos - Ihr Gewinn!

Ihre HESS Medizintechnik AG


BASF Schaumstoff-Grundprodukt mit Giftstoff belastet

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Wie Sie in den letzten Wochen aus den Medien erfahren haben, wurde die Schaumstoff-Industrie europaweit durch fehlerhafte Rohstofflieferungen von BASF aufgeschreckt.

Wir von der Firma HESS Medizintechnik AG können Ihnen hiermit offiziell bestätigen, dass unsere ausgelieferten Matratzen keinen kontaminierten Schaumstoff enthalten und dem Oeko-Tex Standard entsprechen.

Ihre Kunden, Patienten und Heimbewohner können also auch in Zukunft auf die Produkte von HESS zählen.

Bei Fragen und für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


HESS MultiClean

Ein Produkt. Ein Reinigungsmittel. Ein Lieferant.

Hygieneverantwortliche wissen, worauf es bei der Reinigung wirklich ankommt:
Auf Wirksamkeit und Pflege bei gleichzeitiger Schonung von Gerät, Mensch und Umwelt.
Die HESS Medizintechnik AG hat ein Reinigungsmittel entwickelt, welches genau diese Ansprüche erfüllt.

Der Reiniger ist speziell für alle sensiblen und stark beanspruchten Oberflächen wie Kunstleder, Kunststoffe und Lackoberflächen geeignet. Reinigt schnell und gründlich, beseitigt Fett, Staub und andere Ablagerungen, frischt die Farben auf und pflegt dauerhaft.

Das Produkt ist biologisch leicht abbaubar.

Erhältlich in der praktischen Sprühflasche (ohne Treibgas) wie auch im 5 Liter Nachfüllkanister.

H06-991 Sprühflasche 300 ml
H06-991.01 Nachfüllkanister 5 Liter

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns noch heute.  


Stark in Spezialmobiliar

Röntgendurchlässige Liegen und C-Bogenliegen werden im Markt immer mehr nachgefragt. Durch die Übernahme und Integration der Marke LIFTAC® konnte die HESS Medizintechnik AG das Sortiment an Spezialmobiliar stark ausbauen.

Gerade C-Bogenliegen werden in der Schmerztherapie und in der Gastroenterologie sowie in vielen weiteren Disziplinen eingesetzt. Im Bereich C-Bogen- und Röntgenliegen können wir für jedes Bedürfnis und Budget ein entsprechendes Produkt anbieten. Unser Anspruch ist es, den Ärzten und Ärztinnen Arbeitsgeräte zur Verfügung zu stellen, welche die Arbeit erleichtern. So sind alle unsere Sonderliegen stufenlos, elektrisch höhenverstellbar. Dies fördert ergonomisches Arbeiten. Unsere C-Bogen- und Röntgenliegen sind vielseitig einsetzbar. Neben der Funktion als Untersuchungsliege, können die Liegen mit optionalem Zubehör für praktisch jede Behandlung konfiguriert werden.

Neben C-Bogen- und Röntgenliegen ist z.B. auch eine achtteilige Gipsliege im Sortiment für Spezialmobiliar zu finden. Diese Liege bereichert jedes Gipszimmer. Mit den vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten können Patienten optimal für Eingipsungen gelagert werden. So können Brüche effizienter behandelt werden.

Diese Sortimentserweiterung haben wir zum Anlass genommen, eine neue Broschüre zu erstellen. Diese Broschüre zeigt unser gesamtes Sortiment an Spezialmobiliar. Falls Sie Ihre Liege in dieser Broschüre nicht finden, entwickeln wir gerne zusammen mit Ihnen eine Liege, die Ihre Bedürfnisse und Anforderungen optimal erfüllt.

 «HESS Medizintechnik AG – Ihr Kompetenzzentrum in der Medizintechnik, damit Sie sich auf Ihre Kompetenzen konzentrieren können.»

Werfen Sie einen Blick in unsere neue Broschüre und lassen Sie sich von dem erweiterten Sortiment überzeugen!


Ermis zeichnet sich durch eine hohe Vielfalt an Sterilgutcontainern, Filtertechnologien, Siebkörben und passendem Zubehör aus.

Der neue integrierte Sicherheitsdeckel und die ergonomischen, geräuscharmen Haltegriffe sind farblich aufeinander abgestimmt und ermöglichen Ihnen die individuelle und perfekte Sterilgutlagerhaltung. Das integrierte Federsystem garantiert nachhaltig den sicheren Medienwechsel von Luft und Dampf.

Die Deckeldichtungen sind nicht eingeklebt und können mühelos ohne Werkzeug gewechselt werden. Verstärkte Seiten der Wanne geben zusätzliche Stabilität. Alle beweglichen Teile sind aus langlebigem Edelstahl gefertigt.


ZUSAMMENSCHLUSS

Aufgrund des stetig wachsenden Drucks im Bereich der Medizintechnik, schliessen sich in der Schweiz herstellende Unternehmen zusammen. Durch die bevorstehende Verschärfung der Medizinprodukteverordnung sowie den steigenden Konkurrenzdruck aus dem Ausland, müssen Hersteller am Produktionsstandort Schweiz umdenken und zusammenspannen.

Um die Produktepalette der Firma HESS Medizintechnik AG sowie der Firma LIFTAC (Schweiz) AG nachhaltig in gleicher Qualität sicherstellen zu können, werden die Produkte der Firma LIFTAC ab dem
1. Januar 2017 in der Kompetenz und exklusiv durch die Firma HESS hergestellt, weiterentwickelt und vertrieben.

Kein Grund zur Sorge:
Die Produktepalette sowie die Philosophie der LIFTAC bleiben als Marke bestehen. LIFTAC wird auch in Zukunft über die untenstehenden Kontaktdaten Ihr Ansprechpartner für bewährte Produkte und Sonderlösungen sein. Durch die Bündelung der Kräfte der beiden erfolgreichen Unternehmen, stellen wir Innovation, Zuverlässigkeit und Lieferbereitschaft für Sie nachhaltig sicher.

Zukünftig werden Beratung und Verkauf, die Auslieferungen sowie Wartungen durch Spezialisten von HESS und LIFTAC für Sie geleistet.

Auf eine erfolgreiche und weiterbestehende Zusammenarbeit freuen wir uns.

Walter Zannier / CEO
und das ganze Team


Rega-Transportwagen

Entwickelt in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega

«Der Rega-Transportwagen von HESS ermöglicht
uns einen sicheren und schnellen Transfer von Patienten
vom Helikopterlandeplatz zur Aufnahmestelle des Zielspitals.»

Markus Reichenbach – Ressortleiter Helikopter Verfahren HCM Standards

Hier finden Sie die ausführliche Broschüre zum Rega-Transportwagen:


HESS feiert !

In diesem Jahr feiert die Firma HESS ihr 70 jähriges bestehen.

"Made in Switzerland" ist kein Werbespruch, sondern bei allen HESS-Produkten Tatsache.
Dass sie preislich trotzdem konkurrenzfähig sind, liegt an den effizienten und logistisch durchdachten Produktionsabläufen.

HESS zählt auf den Einsatz von qualifizierten Mitarbeitern, darunter Fachleute, die sich bestens auf qualitäts­bewusste Handarbeit verstehen. Im ganzen Betrieb, an jedem Arbeitsplatz verfügen wir über eine moderne Infrastruktur um den hohen Anforderungen im Markt gerecht zu werden.

Die konstante Weiterbildung und Förderung der Mitarbeitenden auf allen Ebenen ist selbstverständlich. Sie ist die Voraussetzung, um die sprichwörtliche Schweizer Qualität langfristig zu gewährleisten und damit die Anwender im Gesundheitswesen und die Patienten davon profitieren können.

«Damit wir unsere Topqualität jederzeit gewährleisten können, setzen wir – wo immer es geht – auf Zulieferer aus der Schweiz. Eine Strategie, die sich bewährt.»

HESS Medizintechnik AG, CEO Walter Zannier

Feiern Sie mit uns!

Am 25. bis 28. Oktober an der IFAS / Messe Zürich,
Halle 4 Stand 132.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr HESS-Team


Registrierte Marke - MultiPro ®

HESS Medizintechnik AG hat die schweizweit bekannte Marke MultiPro® geschützt und im Institut für Geistiges Eigentum (IGE/IPI) registrieren lassen.

Seit 70 Jahren stellen wir Behandlungs- und Therapieliegen her, immer auf dem neusten Stand der Technik und den Anforderungen der Medizinprodukte Verordnung. Sie als Anwender erhalten die Garantie für ein 100%-iges Schweizer Produkt.

Kontaktieren Sie uns! Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.
info (at) hess-med.ch
+41 55 619 20 80


Partnerschaft mit Marcel Blanc

Die Zusammenarbeit mit Marcel Blanc & Cie SA wurde per 1.1.2016 erfolgreich gestartet.

Durch die gleichen Stärken von zwei Unternehmen in unterschiedlichen Sprachregionen entstand die Zusammenarbeit von HESS Medizintechnik AG und Marcel Blanc & Cie SA.

Sie als Kunde profitieren von kürzeren Einsatzzeiten und einem ausgebauten Sortiment. Die ersten Kunden in der Französischen Schweiz konnten bereits von der Anwendung der HESS-Produkte, ergänzt durch das Wissen und die Dienstleistungen von Marcel Blanc & Cie SA, vor Ort profitieren.

Marcel Blanc & Cie SA als Partner zu haben ist für uns ein Gewinn. Beide Partner bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus und danken Ihnen für Verbesserungsvorschläge.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***   ***

Hess Medizintechnik AG et Marcel Blanc ont décidé de coopérer car ce sont deux entreprises qui possèdent les mêmes points forts et sont implantées dans des régions linguistiques différentes.

Cette coopération vous permet de profiter, en tant que client, d’une rapidité d’intervention et d’une large gamme de produits. Les premiers clients en Suisse romande peuvent déjà profiter avec l’acquisition de produits Hess, d’une connaissance et des services locaux de Marcel Blanc & Cie SA.

Avoir Marcel Blanc & Cie SA en tant que partenaire est une chance. Les deux partenaires construisent leur collaboration et restent ouverts aux propositions d'amélioration.

Nous sommes ravis de voir notre bonne collaboration se poursuivre. 

Le catalogue HESS

Le nouveau catalogue HESS francais est arrivé!


Wir gratulieren!

HESS Dienstjubilare:


HESS Behandlungsliege piccolo

HESS Behandlungsliege piccolo

Wir haben sie!

Die perfekte Kinderliege, hier sind nicht Sie als Arzt im Mittelpunkt sondern der Fokus liegt bei der farbigen HESS Behandlungsliege piccolo.
Extra für die Kleinen konzipiert.

Details finden Sie im Flyer


Der kleine...
Für nähere Informationen betreffend dem MEGAdrive mini kontaktieren Sie uns.


Neue Polsterfarben für Behandlungs- und Therapieliegen

Ab sofort gültig!

Die neuen Standardfarben ersetzen ausnahmslos die alten.
Alle HESS Behandlungs- und Therapieliegen sind NEU in den angegebenen

Standard Polsterfarben erhältlich: Für alle erhältlichen Polsterfarben (ausserhalb Standard, gegen Aufpreis) verlangen Sie bitte unsere umfassende Farbkarte.