Immer ein Besuch wert – die HESS Hausmesse

An der diesjährigen Hausmesse am 12. April 2019 der HESS Medizintechnik AG wird Ihnen einiges geboten. Alles dreht sich um den medizinischen Notfall. So stellen wir Ihnen Stretcher, Wagen und weiteres Mobiliar für den Notfall vor. Zudem gewährt uns Rega und Heli Linth einen Einblick in die Basis in Mollis. Abgerundet wird die Hausmesse mit einem Wettbewerb an dem Sie einen Helikopterrundfluggewinnen können.

Auch 2019 organisiert die HESS Medizintechnik AG eine Hausmesse. Unsere zweite Hausmesse hat die Notfallabteilung zum Thema. Die Notfallstation ist oft der erste Berührungspunkt zwischen Patient und Spital. Genauso oft sind die Notfälle akut und es muss schnell und effizient geholfen werden. Dazu trägt auch funktionelles, für den Notfall optimiertes, Mobiliar bei. Genau solches Mobiliar steht im Mittelpunkt der Hausmesse der HESS Medizintechnik AG.

Wir stellen Ihnen die Vorteile der verschiedenen Notfallstretcher in unserem Sortiment vor. Die Sie wiederum mit verschiedenem Zubehör noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen anpassen können. Auch eine sehr platzsparende Variante eines innovativen Stuhls, der elektromotorisch schnell in eine Liege umgewandelt werden kann, ist an der Hausmesse zu begutachten. Für die Organisation der benötigten Utensilien und Materialien können wir Ihnen für den Notfall angepasste Verbandwagen der bewährten Serie «MEGAdrive» und den HESS Hygienetower / Hygiene Center zeigen. Eine gute Organisation spart Zeit und gibt Sicherheit bei extremen Herausforderungen, wie sie im Notfall vorkommen. Selbstverständlich werden wir von unseren Partnern Stryker und Greiner vor Ort unterstützt, damit Sie die beste Beratung geniessen und alle Fragen kompetent beantwortet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter "Events".

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter info@hess-med.ch.