Bildgebende Untersuchungen leichtgemacht

Der Stryker Fluoroscopy-Stretcher zeichnet sich durch guten Zugang, Funktionalität und Sicherheit aus. Die Spezialplattform und die U-förmige Basis bieten dem C-Bogen optimalen Zugang für verbesserte Bildgebung.

Wenn Sie für Untersuchen und Behandlungen einen C-Bogen einsetzen ist der Stryker Fluoroscopy-Stretcher ideal dafür geeignet. Die U-förmige Basis ist für einen optimalen Zugang mit dem C-Bogen optimiert und sorgt für eine verbesserte Bildgebung. Logischerweise ist die Liegeflächeröntgenfähig und mit einer bequemen Matratze ausgestattet. An beiden Enden ist der Fluoroscopy-Stretcher mit pneumatischen Rückenlehnen ausgestattet, die eine Umlagerung des Patienten überflüssig machen. Für die Patientensicherheit ist mit Seitengitter auf der ganzen Länge gesorgt. Für optimalen Zugang zum Patienten lassen sich diese einfach nach unten klappen.
 

Jeder Stryker Fluoroscopy-Stretcher ist mit der Trendelenburg- / Antitrendelenburg Verstellung ausgestattet. Die Fusssteuerungshydraulik ist kopf- und fussseitig montiert, wie auch das Bremssystem der Laufrollen. Schon die Standardausführung macht den Fluoroscopy-Stretcher zum wertvollenHelfer. Mit verschiedenen Optionen kann er jedem Bedürfnis angepasst werden.

Bei Fragen beraten wir Sie gerne persönlich, vereinbaren Sie noch heute Ihren Termin.

info@hess-med.ch / +41 55 619 20 80

Weitere Informationen zum Fluoroscopy-Stretcher