Wir bauen für die Zukunft

Mehr Fläche in der Produktion der HESS Medizintechnik AG für optimale Produktionsprozesse. Auch unser Service profitiert mit mehr Fläche und mit ihm unsere Kunden. Zudem hat die neue HESS-Kantine Platz – die Mitarbeitenden freut es.

Seit einigen Tagen ist es laut in der Produktionshalle. Es wird gehämmert, gebohrt und grosse Stahlgerüste verschraubt. Die HESS Medizintechnik AG hat sich dazu entschlossen die Fläche der Produktionshalle zu erweitern. Dazu wurde ein 180 m2 grosser Zwischenboden in die bestehende Halle integriert.

Durch diese Massnahme vergrössert sich die Fläche für unseren Service beträchtlich. Unsere Kunden profitieren direkt. Wir haben mehr Platz um an mehreren Produkten zeitgleich zu arbeiten. So verkürzen wir die Servicezeiten, falls eine Störung an einem Produkt bei uns in Bilten behoben werden muss.

In die freiwerdende "alte" Servicefläche wird unsere Polsterei und Sattlerei integriert. Bis anhin ist diese in der Lagerhalle beheimatet. Dieser Umstand ist nicht ideal, da sehr lange Wege im Produktionsprozess entstehen. Das kann mit dem neuen Zwischenboden optimiert werden.

Das Herzstück dieser Massnahme ist aber die neue Kantine. Denn unsere Mitarbeitenden liegen uns am Herzen, darum soll ein Raum der Entspannung und Geselligkeit für die Mittagspause geschaffen werden. Diese Ruhe Oase in unserem Betrieb war uns ein grosses Anliegen. Denn zufriedene Mitarbeitende sind unser wertvollstes Gut.

Ihre HESS Medizintechnik AG – Damit Sie sich auf Ihre Kompetenzen konzentrieren können.

Überzeugen Sie sich selbst!

info@hess-med.ch  / +41 55 619 20 80