Deckenversorgungseinheit

HESS Deckenversorgungseinheiten

HESS Deckenversorgungseinheiten bieten eine flexible Rundum-Versorgung mit Gas, Strom und Daten - im OP, in der Intensivstation oder im Labor. Mit einer grossen Auswahl an verschiedenen Tragarmsystemen, kann Ihre DVE optimal für die jeweiligen Bedürfnisse ausgelegt werden. Traglasten von bis zu 1000 Kg machen diese Schwenkstative zu einem echten Arbeitstier.

Durch die grosse Auswahl an diversem Zubehör werden diese Deckenversorgungseinheiten noch attraktiver. Dank dem ausgefeilten Kabelmanagement trifft Sicherheit und Komfort bei unseren Produkten aufeinander.

Modelle

Basisausstattungen der höhenverstellbaren Schwenkstative:

-  elektromotorisch oder mit Federkraft höhenverstellbar
-  Tragkraft bis 200 kg
-  patentiertes, pneumatisches Bremssystem
-  äusserst geräuscharme Bewegung in der Horizontalen
-  modular aufgebaut um allen Bedürfnissen gerecht werden zu können
-  einfache Handhabung und leichtgängig
-  Korrektureinstellungen von +/- 1 Grad ermöglichen das System in der Waage perfekt zu justieren
-  Glatte Oberflächen und gekapselte Gelenke werden höchsten Hygieneanforderungen gerecht
-  einfache Höhenjustierung bei der Montage vor Ort
-  grosser Aktionsbereich bis zu 2300 mm möglich
-  ein- oder zweiarmig
 
Basisausstattung der nicht höhenverstellbaren Schwenkstative:

-  wahlweise ein- oder zweiarmig
-  hohe Flexibilität und hohe Traglasten bis zu knapp 1000 kg
-  Dank modularer Bauweise kann ein optimaler Arbeitsplatz gestaltet werden.
-  Aktionsradius bis zu 3020 mm
-  dank grosszügigen Schwenkwinkeln in den Gelenkpunkten ein Maximum an Bewegungsfreiheit
-  grosszügig konzipierte Querschnitte der Ausleger für eine Vielzahl von Versorgungsleitungen
-  Glatte Oberflächen und gekapselte Gelenke werden höchsten Hygieneanforderungen gerecht
-  einfache Höhenjustierung bei der Montage vor Ort
-  patentiertes, pneumatisches Bremssystem
-  einfache Handhabung und leichtgängig
 
Medienbrücken für Operationssäle und Intensivstationen:

-  ein- oder zweiseitiger Korpus
-  ergonomisches und ansprechendes Design
-  bequem erreichbare Gas- und Elektroanschlüsse dank dem komfortablen Einsteckwinkel
-  leichtgängige Gleiter zum horizontalen Verfahren der Geräte mit bis zu 100 kg Tragkraft
-  Normschienen zur flexiblen Anbringung von Zubehör
-  Beleuchtungselemente wie Nacht-, Besucher-, Lese- oder Notlicht schafft Ambiente und 
   Sicherheit am Patientenbett
-  vier Standardlängen von 2200 mm bis 3500 mm
-  Einbettung des häuslichen Schwesternrufs oder Lichtschalters
-  intelligentes Kabelmanagement
-  individuelle Bestückung der Vor- und Rückseite 

Modelle

Erfahren Sie mehr über unsere Deckenversorgungseinheit